4.03. 2013 11:42 Alter: 8 yrs

Voll durchgestartet...

A T T A C K E ! ! ! ! (Foto: K. Kock 03.03.2013)


...sind unsere beiden "Küken" Eowyn und Leya auf ihrer Debüt-Show in Verl-Kaunitz am 27.01.2013. Unter der Richterin Bozena Ovesna, CZ gewannen die zwei jeweils ihre Klasse und erhielten folgende Beurteilungen:

Country-Roads Eowyn Fawn Edt. - Baby Klasse

5 Monate alt, sehr gut gebaute Hündin, vorzüglicher Kopf, Scherengebiss, dunkle Augen, schöne Ohren, elegantes Gangwerk, vorzügliches Gangwerk, schöner Charakter

VV 1

 

Leya Lunar Velvet vom Ohmtalteufel - Jüngsten Klasse

8 Monate alte Hündin, sehr gut gebaut, elegante Hündin, vorzüglicher Kopf, Scherengebiss, vorzügliche Ohren, fester Rücken, freies Gangwerk, Rute sehr gut angesetzt und vorzüglich getragen

VV 1

 

Jedoch war es nicht nur das Show-Debüt unserer beiden kleinen Mädchen - nein auch Leya´s Schwester, Liyah living Fire vom Ohmtalteufel betrat zum ersten Mal mit ihrem Frauchen, unserer Freundin Petra den Ring ? es war total schön 2 Schwestern im Ring zu wissen. Liyah sicherte sich gekonnt den 2. Platz und erhielt ebenfalls wie Leya ein VV mit einer wunderschönen Beurteilung.

Eowyn, Leya und Liyah erhielten alle drei jeweils von der Richterin noch einen extra Kommentar: ?Wunderschöne Hündinnen....wirklich WUNDERSCHÖN!?

Leya durfte dann an diesem Tage auch zum ersten Male "Ehrenring-Luft" schnuppern. Auch dort verhielt sie sich vorbildlich und meisterte ihren Auftritt ganz toll.

Wir sind sehr, sehr stolz auf das Ergebnis unseres "Cousinen-Duo´s" und sind gespannt wie sie in ihrer weiteren Ausstellungslaufbahn beurteilt werden. Und wir sind uns sicher, dass die eine oder andere Show wieder gemeinsam von den beiden ?teuflischen L´Schwestern? besucht wird.